Slider Bild

Fallbeispiel 3: Angebotsmanagement

Das Unternehmen

Mittelständischer Hersteller hochwertiger Armaturen für die Gas- und Wasserver- und entsorgung.

 

Die Situation

Die Erstellung von Angeboten macht einerseits viel Arbeit und führt immer wieder zu Engpässen. Andererseits ist die Auftragsquote unbefriedigend.

 

Die Lösung

Gemeinsam durchgeführtes Projekt zur Diskussion und Maßnahmenfestlegung zu folgenden Themen:

  1. Wie schaffen wir mehr Transparenz in den Angebotsprozess?
  2. Wie unterscheiden wir attraktive von weniger attraktiven Anfragen und welche differierenden Vorgehensweisen bei der Angebotserstellung können wir praktizieren?
  3. Was können wir standardisieren, wo müssen wir noch individueller auf den Kunden und seine Bedürfnisse eingehen?
  4. Wo macht ein Vorangebotsgespräch Sinn, selbst wenn die Anfrage technisch eindeutig ist?
  5. In welcher Weise können wir uns beim Angebotsprozess vom Wettbewerb differenzieren?

 

Das Ergebnis

Dank deutlich klarerer Prozesse können Angebote schneller erstellt werden. Für relevante Anfragen besonders von A- und B-Kunden konnte durch mehr Individualisierung die Auftragsquote spürbar gesteigert werden!

Zurück zur Übersicht