Wer Veränderungen meidet, bleibt stehen

Michael Sturhan: Veränderungen sind keine Garantie für den Erfolg. Aber keine Veränderungen sind auf lange Sicht eine Garantie für den Misserfolg.

Unternehmer: „Veränderungen“ spricht sich leicht. In der Praxis scheitern sie aber oft an den vielen Bedenkenträgern!

Michael Sturhan: Dies ist einer von vielen Gründen, warum die Unternehmenskultur so wichtig ist. In einem Klima von Vertrauen, Fairness und Teamgeist wird Veränderung nicht als bedrohend, sondern als erfolgsentscheidend angesehen.

Unternehmer: Dennoch ist die Realität so, dass viele Mitarbeiter sich vor Veränderungen fürchten.

Michael Sturhan: Das liegt daran, dass Veränderungen vielfach mit negativen Erfahrungen verbunden sind. Wem es gelingt, hier glaubwürdig neue Erfahrungen zu schaffen, der wird auch aus der „Bedrohung Veränderung“ die „Chance Veränderung“ machen. Sie kennen die Geschichte der Mäuse, die in einem Labyrinth ihren Käsevorrat verbraucht haben? Die einen jammern, wer daran schuld sei. In der Zeit sind die anderen bereits los, um sich neuen Käse zu suchen. Überleben wird, wer die Veränderung positiv sieht.