Kopfstandtechnik hilft für kreative Lösungen zur Kundenbegeisterung

Kennen (und nutzen) Sie die „Kopfstandtechnik“? Laut Wikipedia ist die Kopfstandtechnik eine Kreativitätstechnik zur Problemlösung bzw. Ideenfindung. http://de.wikipedia.org/wiki/Kopfstandtechnik

Die Vorgehensweise:

  1. Die Aufgabenstellung umkehren oder statt einer Lösung für das Problem nach Möglichkeiten, das Problem zu verschärfen, suchen.
  2. Lösungen der umgekehrten Aufgabenstellung finden.
  3. Diese Lösungen der umgekehrten Aufgabe auf den Kopf stellen.
  4. Aus dem Ergebnis konkrete Lösungsideen entwickeln.

Wie kann uns die Kopfstandtechnik im Vertrieb helfen?

Wollen Sie Ideen generieren, um Lösung zu meiner Kundenbegeisterung zu finden?

Dann fordern Sie Ihre Mitarbeiter auf zu formulieren, mit welchen Mitteln wir Kunden verlieren können! Ein Ergebnis kann bspw. sein, dass wir nicht mehr ans Telefon gehen. Daraus wiederum könnten sich kreative Lösungen entwickeln, wie die telefonische Erreichbarkeit verbessert werden könnte!

Oft helfen solche Kreativitätstechniken, um Denkblockaden zu lösen!

Zurück zur Übersicht