Internationale Kultur-Kompetenz schafft Erfolge

Herausforderungen

  • Kenntnis und Akzeptanz anderer Kulturen (außerhalb D) ist nicht vorhanden
  • Sprachliches Verständnis reicht in der Vertriebskommunikation nicht aus (z.B. Inder schütteln den Kopf und sagen damit „Ja“ / Chinesen werden keine Fehler offen eingestehen oder Nein sagen – Gesichtsverlust)
  • Fehlender Länderfokus schafft viele Kultur-Probleme zur gleichen Zeit – man kann nicht alle Kulturen kennen, wenn man in vielen Länder vertrieblich aktiv ist und jedem Mitarbeiter alle Kenntnisse vermitteln

Lösungsansätze

  • Länderfokus im Vertrieb schafft die Voraussetzung für Qualifikationsmaßnahmen der Mitarbeiter
  • Interkulturelles Training für Mitarbeiter im Kundenkontakt, insbesondere der Vertriebsmitarbeiter, die ins Land reisen
  • Vertriebsmitarbeiter aus dem Ausland im Rahmen der Personalentwicklung für Tätigkeiten in D gewinnen (incl. Mentor-Unterstützung durch deutsche Vertriebskollegen)
  • Vertriebsmitarbeiter aus Deutschland im Rahmen der Personalentwicklung für Tätigkeiten im Ausland gewinnen
  • Kunden im Ausland mit besonderem Respekt begegnen – nicht mit dem deutschen Kulturverständnis „überrollen“
Ich möchte mehr erfahren ->